Montag, 28. September 2009

~*Hühnerglas*~

Damit mein Blog die Woche über nicht ganz verwaist, habe ich noch ein paar kleine Dinge, die ich zeigen kann. DenAnfang macht ein weiteres Nähglas à la Tilda (Idee aus: Tildas Sommerwelt von Tone Finnanger). Ich habe das Glas für Beate gemacht. Sie hatte bei meinem Bilderrätsel gewonnen. Da sie in einem Beitrag erwähnt hatte, dass ihr solche Gläser auch gefallen, wollte ich ihr gerne solch eines schenken :o)
Eigentlich hatte ich geplant, einen Stoff in Orange zu nehmen, aber da etwas Nettes zu finden war gar nicht einfach! Irgendwann lief mir dann das Hühnermotiv über den Weg und da dachte ich: Einem Hofhuhn kann man das sehr wohl schenken *lach*.

Auf dem Stoff sind eigentlich viele kleine Hühner vor einem Spiegeleihintergrund zu sehen. Da ja aber das Glas keinen riesigen Durchmesser hat, passte exakt ein Huhn auf den Deckel:

...gefüllt war es mit einigen Bändern. Man muss es also nicht für Stecknadeln ect. verwenden, sondern kann auch so alle möglichen Dinge darin aufbewahren!

Ich hoffe ihr habt alle einen tollen Wochenstart!
Wir lesen uns,
Eure Tanja

14 Kommentare:

Wuffel hat gesagt…

ohhhhhh is das schön

Sei lieb gegrüsst.

Deine Silke

Carola hat gesagt…

Liebe Tanja

Dieser Stoff passt perfekt zu einem Hofhuhn und das Glas ist wirklich sehr schön, vor allem auch der Inhalt!

Übrigens: vielen Dank noch für Deinen lieben Kommentar zu meiner Treppenkarte. Und was die Tildas angeht: mir ist es eigentlich egal, ob die anderen gefallen oder nicht. Wichtig ist für mich immer, dass MIR ein Stempelmotiv gefällt, welches ich verarbeite. Und alle Tildas mag ich auch nicht, aber die neueren finde ich noch schön. Wenn mir selbst ein Motiv nicht gefällt, kann ich nämlich auch keine schöne Karte damit machen; wenn ich z.B. ein Motiv verwenden würde, "nur" weil es gerade "in" ist, mir aber nicht gefällt, käme da garantiert nichts dabei raus...


Ich wünsche Dir eine schöne Woche und schicke Dir liebe Grüsse
Carola

Kati hat gesagt…

Ein tolles Glas hast Du da wieder benäht! Da wird die Empfängerin sich bestimmt total drüber freuen.

LG und eine schöne Woche,
Kati

stempelomi hat gesagt…

Und wie sich die Empfängering darüber gefreut hat *jubeljubel*

es ziert schon meinen Basteltisch und ist weiterhin gefüllt mit den tollen Bändern...und das Huhn hat nun die ein oder andere Nadel im Popo ;)


Vielen lieben Dank auch nochmal *knuddels*


LG,Beate

Aoutienne hat gesagt…

Liebe Tanja,
also ich komme ja aus dem Staunen gar nicht mehr raus...was Du immer Tolles entdeckst. Erst das wunderschöne Tellerregal und nun dieser geniale Hühner-Spiegelei-Stoff. :-))) Das Bänder-Glas ist super schön!

Liebe Grüsse
Anja

kiki hat gesagt…

Das ist ja richtig toll geworden
Gruß kiki

Franziska hat gesagt…

na, wenn das nicht paßt, weiß ich auch nicht.

Mady's Blog hat gesagt…

sieht ja richtig toll aus und ich glaub das passt sehr gut zu einem Huhn mit nem Hund und ein paar spiegeleier :D

schick!

Anke hat gesagt…

Was für ein schönes Glas, Deine Ideen sind der Hammer liebe Tanja.

Herzliche Knuddelgrüße
Deine Anke

Alex hat gesagt…

Das is ja süß!
Passt perfekt!
lg
Alex

Tina b. hat gesagt…

Das ist klasse und passt super als Geschenk für ein "Huhn". Ich schick Dir ganz, ganz liebe Grüsse mein Apfelschnittchen *verknuddel*.
Tina

Anonym hat gesagt…

Hallo Tanja,
ab und an stöbere ich schon mal in Deinem Blog herum und bestaune deine hübschen Näharbeiten ( ich selbst kann nicht nähen) und find es großartig, welch hübsche Dinge es bei Dir zu bewundern gibt.
wünsch dir weiterhin viele tolle Inspirationen ....
lG Tina

Tina hat gesagt…

Ich persönlich stehe ja nicht so auf Hühner, aber das Glas ist so was von originell, super. :D

LG, Tina

aussie hat gesagt…

Ein tolles Glas und das Huhn zaubert einem gleich ein Grinsen aufs Gesicht :-)