Samstag, 14. November 2009

~*Christmas Bakery*~

Und hier kommt meine zweite Weihnachtskarte in diesem Jahr - mühsam ernährt sich das Eichhörnchen *g*.
Außerdem habe ich es so auch endlich geschafft, wieder einen Beitrag für die neueste Ausgabe des Stempeleinmaleins zu machen. Leider kann ich nicht immer so teilnehmen, wie ich das gerne hätte, aber dieses Mal hat es zum Glück zeitlich auch wieder geklappt!
Das neue Thema heißt "Nähen auf Karten" und die liebe Nixe-Moni hat diesen wunderschönen Beitrag geschrieben, in dem wirklich alles Step-by-Step beschrieben ist.

Ich mag Nähte auf Karten auch unheimlich gerne und so habe ich zwei versch. Varianten gewählt: Einmal habe ich die Umrandung der Karte mit der Maschine genäht und dann noch Nähte mit einem weißen Gelstift aufgemalt.
Was gibt es sonst zur Karte zu sagen?
Ich habe für den Hintergrund ein Stempelmotiv mit einem großen Stoffmotiv verwendet - es ist ein Houndstooth-Muster und der Stempel ist echt riesig: 6x6 Inch (von Cornish Heritage Farms)
Die Küchentilda hat zwei Arme bekommen *lach* (die sind aus einem anderen Magnolia-Motiv ausgeschnibbelt) und nun kann sie auch den Lebkuchenmann schön festhalten (der ist übrigens aus einem Penny Black Motiv ausgeschnitten):

Auch innen sind die Seiten gestaltet: Ebenfalls mit dem Stoffmuster-Stempel und zusätzlich habe ich Labels aus Cardstock ausgestanzt und verziert. Die rechte Seite wurde mit gestanzten Sternen und einem "Merry-Christmas"-Schriftzug von Whispers geschmückt. Die linke Seite....

...sieht man hier etwas größer: Der Text ist ein Reim von Barbara Burrow (den fand ich ganz passend zum Thema), die kleinen Lebkuchen sind auch von Penny Black und die Keksdose ist von StampinUp. Auch hier habe ich noch einmal weiße Nähte aufgemalt:

Okay, das wäre es dann auch schon wieder von mir! Ich wünsche euch einen tollen Samstag Abend!
Wir lesen uns,
eure Tanja

19 Kommentare:

bastelcat hat gesagt…

ein wunderschön gestaltetes Kärtchen, schöne Farben und klasse Details!!!

LG Jutta

Carola hat gesagt…

Liebe Tanja

Die Karte habe ich heute schon bei Stempeleinmaleins entdeckt und ich finde sie klasse! Rot-weiss ist eine schöne Farbkombination und Du hast echt eine tolle Karte gemacht. Absolut genial finde ich die Idee, dieser Tilda Arme zu verpassen und ihr einen Lebkuchenmann in die Finger zu drücken, darauf muss man erst einmal kommen! Wenn Du es nicht geschrieben hättest, dann hätten wohl viele gerätselt, was das für ein neues Motiv ist *lach*. Den Stoffmusterstempel finde ich ganz passend dazu, sieht schick aus.
Dürfte ich den Spruch "klauen"? Ich finde den nämlich sehr schön.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und schicke Dir liebe Grüsse
Carola

Renate hat gesagt…

Eine tolle Karte(obwohl rot) du machst ja Sachen und zauberst neue Tildas, lach.
LG und einen schönen Sonntag
Renate

CraftyC hat gesagt…

Stunning card, love the image and beautiful papers!
Clairex

stempelomi hat gesagt…

Na bei diesen aufwändigen WKs wundert es mich nicht dass du erst bei NR. 2 bist *umfall*

Mal wieder traumhaft schön *schmacht*

LG,Beate

shortyrose hat gesagt…

Die Karte ist suuuuuper süß geworden!!!

Liebe Grüße
shortyrose

Nadine hat gesagt…

Hallo Tanja,

ich möchte dir für diesen tollen Blog danken und für die Zeit, die du dir für jeden einzelnen WS nimmst!!! Das alles ist nicht selbstverständlich und es steckt mit Sicherheit sehr, sehr viel Arbeit dahinter. Du hast so schöne und viele Anleitungen gepostet, ich werde den einen oder anderen WS mit Sicherheit nachbasteln. Ich werde dann auf jeden Fall auf das Urheberrecht achten und einen Link zu deinem Blog setzen, damit man die Bezugsquelle sieht und von wem die Bastel-Idee stammt. Das ist das Mindeste, was man tun kann bei all der Mühe die du dir machst und gleichzeitig ist es auch selbstverständlich einen solchen Verweis-Link und eine Bezugsquelle anzugeben.

Ich habe deinen Blog erst heute entdeckt und werde auf jeden Fall nun regelmäßig vorbeischauen!!

Vielen, vielen Dank für all deine Mühe und die tollen Anleitungen!!

LG

Nadine

Annchen hat gesagt…

Zauberhaft und die Idee der kleinen Tilda ein paar neue Arme zu geben, ist genial

Meike hat gesagt…

Wow, ich bin ganz platt. Die Karte ist echt der Hammer. Ich glaub, ich will gar nicht wissen wie lange du daran gesessen hast. Oder doch? =) Die Karte ist einfach nur schön. Da passt echt alles und sie ist so super ordentlich gearbeitet. Ich weiß gar nicht was ich schreiben soll- bin einfach baff.
Die Karte ist wundervoll!
Ganz liebe Grüße
Meike

freaky hat gesagt…

Liebe Tanja, das ist ja mal wieder eine geniale Karte von Dir!! Einfach wunderschön!!! Und ich finde es total klasse wie Du Dir Deine eigenen Tildas kreierst

Sei lieb gegrüßt

Nicole

*Fienchen* hat gesagt…

Eine wunderschöne Karte ! Ich schäue mich immer noch so tolle Stiche (also alles außer schlicht und geradeaus *g*) auf Karten zu machen. Aber vielleicht spornt mich das ja ein wenig an.
Sie ist auf jeden Fall ganz goße Klasse.

doreen hat gesagt…

eine super schöne liebevolle gestaltete karte, liebe tanja!

lg doreen

Kalli hat gesagt…

hach Tanja, wie liebevoll die wieder gestaltet ist, bin ganz entzückt....toll geworden....hab eine schöne Woche...

Franziska hat gesagt…

:) ich weiß, wieso Du erst 2 Weihnachtskarten hast :) Aber diese hier ist wieder superschön geworden! So viele Details, so viel Mühe, so viel Arbeit. Und rot-weiß ist ja total mein Ding (na, wem erzähle ich das).

BA hat gesagt…

deine karte ist wunderschoene liebe tanja, total schoen ist die farbkombi weiss rot, perfekt zum motiv,
ich sende dir liebe gruesse
xoxo BA

doris hat gesagt…

Eine wunderschöne Karte...!!

GLG Doris

Gabi hat gesagt…

Ich habe heute diesen wundervollen Blog entdeckt und will einfach nur großes Lob und Begeisterung äußern!
Wunderbare Ideen für vorweihnachtliche Bastelabende - richtig Klasse beschrieben!!!
Vielen Dank, dass wir das alles nutzen und nachbasteln dürfen!!!
Bin total fasziniert!
LG Gabi

~Sorellina~ hat gesagt…

Auch die Karte hier stimmt mal wieder total! Mir gefällt einfach alles und wie ich schon sagte...ich liebe deine Werke Tanja :)

Muss dir mal wieder eine e-mail schreiben wenn ich mal wieder Zeit finde :( Vermisse die Gespräche mit dir!!

Herzliche Grüße
deine Sabs

Anke hat gesagt…

Allerliebste Tanja,

Deine Werke sind immer wieder zauberhaft und haben das gewisse ETWAS, genau wie dieses TANJA-WERK, umwerfend schön !!!

Herzliche Knuddelgrüße und eine wunderbare Woche wünscht Dir
Deine Anke