Samstag, 25. September 2010

~*A Christmas Wish*~

Weihnachten kommt bekanntlich immer so plötzlich - vermutlich hatte ich das heute im Hinterkopf und habe daher tatsächlich meine erste Weihnachtskarte für 2010 gestempelt.
Ein bisschen wischen hier und da und dann noch einige (noch nie benutzte) Clear Stamps ausgesucht und abgestempelt. Tja und dann war ich auch mal überrascht, wie schnell man eine Karte stempeln kann *lach*

Danke für's Schauen!
Am Montag ist der Spaß wieder vorbei - mein Urlaub ist zu Ende.
Ich habe mir zwar vorgenommen stempeltechnisch am Ball zu bleiben, aber wie es in der Realität aussieht, wird sich dann zeigen: Eine berufliche Weiterbildung steht an, daher wird Zeit mal wieder Mangelware sein.
Aber irgendwie tauche ich bestimmt wieder auf, das war ja bislang früher oder später immer so *g*
Macht's gut ihr Lieben, wir lesen uns!
Eure Tanja

Donnerstag, 23. September 2010

~*Country-Apfel*~

Die Magnolia Küchenmotive lassen mich nicht los: Ich brauche noch einige verspätete Geburtstagskarten und da passen sie (wie ich finde) auch richtig gut.
Meine neueste Karte ist dazu ein wenig countrymäßig angehaucht: Farben und Muster der Papiere, Äpfel, Nähte und ein Knopf musste auch noch sein :)

Die Schriftzüge und das Label in der Mitte sind aus 5 einzelnen Stempeln zusammengesetzt.
Jaaaaaaa, was man nicht alles zusammen kombinieren kann *g*.

...und alle Nähte auf der Karte sind auch wieder mit der Maschine genäht!

Danke für euren Besuch und schönen Abend!
Eure Tanja

Dienstag, 21. September 2010

~*Küchenschürze~*

Ich mag andere, spezielle Kartenformen sehr gerne und Küchenschürzen-Karten habe ich schon vor einiger Zeit auf diversen Blogs entdeckt.
Ich wollte natürlich passende Küchenstempel dazu verwenden und da die niedlichen Magnolia-Motive schon seit einem Jahr in meinem Stempelgummiköfferchen schlummerten, mussten sie nun daran glauben!
Ach ja, man erinnere mich bitte in Zukunft immer daran, dass ich wirklich genug Stempel habe und nie mehr auch nur einen einzigen Stempel kaufen muss/soll/darf! Ich habe so viele wunderschöne und noch nicht benutzte Stempel - man darf es nicht sehen, es ist wirklich peinlich *g*
Ich schweife schon wieder ab, ich wollte ja meine neueste Karte zeigen :)
Es wird nun zwar bestimmt nicht jeden Tag etwas Neues geben, aber ich glaube, dass ich mich wieder eingestempelt habe *g*


Echte Nähte und echte Spitze...

Die Karte ist eine Klappkarte und so sieht sie geöffnet aus:

Das Freundschafts-Rezept ist ein älterer Stempel von Hero Arts...

...und Magnolia-Muffins hatte ich auch noch von der letzten Karte übrig:

Nun muss ich erst mal wieder ein paar Motive colorieren - es macht mir endlich richtig Spaß und ich kann tatsächlich dabei entspannen :)
Die nächsten Karten sind zumindest schon im Kopf fertig und da ich im Urlaub sicher noch mal Lust aufs Schnibbeln haben werde, kann ich bestimmt noch ein oder zwei Karten zeigen :)
Habt einen schönen Tag! Wir werden jetzt versuchen noch ein paar Sonnenstrahlen genießen zu können, wer weiß, wie lange das Glück noch anhält!
Eure Tanja

Montag, 20. September 2010

~*Happy Birthday to you*~

Einige Tage Tapetenwechsel haben folgendes bewirkt:
Fast vergessene Stempel wurden hervorgekramt, Distress-Nachfüller zum Colorieren für tauglich befunden und blau (-graues) Designpapier angeschnitten. Wer mich kennt weiß, dass ich eigentlich arge Probleme mit der Farbe blau habe *g*.
...wenn ich jetzt noch erzähle, dass ich schon an der nächsten Karte sitze, wird das vermutlich kein Mensch glauben! Ja, wozu so ein Urlaub doch gut sein kann :)

Der runde "Happy Birthday"- Schriftzug von Alota scheint wirklich so variabel einsetzbar zu sein, wie ich es mir beim Kauf vorgestellt hatte (lange ist es her). Da die Mitte eigentlich ohne Motiv ist, kann man also gut variieren. Die kleine Kuchenbäckerin von Hänglar ist nun definitiv einer meiner Lieblingsstempel und dass man Magnolia wirklich zu fast allen Herstellern kombinieren kann, zeigen mal wieder die Muffins:


Danke fürs Reinschauen!
... heute kann ich mal schreiben: Bis zur nächsten Karte :)
Eure Tanja

Dienstag, 14. September 2010

~*...und 'ne Buddel voll Rum!*~

Nein, dies ist nicht der Fluch der Karibik und auch nicht die Meuterei auf der Bounty *g*.
Vielmehr ist es die Begleitkarte für ein kleines Geschenk, welches in den nächsten Tagen ein Huhn mit "Hang zu Totenköpfen" erreichen sollte.

Heute lasse ich euch mal ohne weitere große Worte und nur mit ein paar Impressionen der Karte zurück:



Eins muss ich noch loswerden *g*.
Ich danke euch, dass ihr (obwohl es hier so ruhig geworden ist) trotzdem immer noch so zahlreich und treu vorbeischaut! Danke für euer Interesse an diesem Blog!
Es hat Spaß gemacht, mal wieder die Szenestempel hervorzukramen und vielleicht "überfalle" ich euch nun auch mal wieder öfters damit *lach*.
Eure Tanja