Sonntag, 17. Juli 2011

~*Good old days*~

Viele Dinge lernt man erst mit den Jahren zu schätzen. Momentan geht es mir so mit Handarbeiten. In der Schule fand ich es nur ätzend und es war ein nur schwer ertragbares Muss. Heute kann ich mich über die Einstellung nur wundern, aber vermutlich ist das eben so im Teenageralter.
Seitdem ich wieder das Häkeln entdeckt habe, merke ich erst, wieviel Zeit und Liebe die Menschen früher schon ins Handarbeiten investiert haben. Da hat man nicht eben mal ein paar Haushaltshelfer oder Wäschestücke gekauft, nein... Stück für Stück wurde schon früh eine Aussteuer selbst gefertigt und zusammengestellt.
Als ich bei Nell ganz entzückende gehäkelte Topflappen entdeckt habe, die mit einer genähten Applikation versehen waren, wusste ich: Solche muss ich mir auch machen!
Es hat natürlich wieder ein wenig gedauert, bis ich die Zeit dazu gefunden habe, aber nun sind sie fertig und ja, ich liebe sie wirklich, weil ich sie richtig hübsch finde!
Ich habe das tolle Puppets Lyric Garn verwendet und bin davon super begeistert! Die Applikation habe ich aus Tilda-Stoff genäht und rund gehalten, aber ich mache bestimmt bald noch mehrere gehäkelte runde Topflappen mit Applikationen in anderen Formen.

Fast, wie zu Großmutters Zeiten :)



Jetzt bleibt nur die Frage, ob ich sie wirklich benutze oder doch nur als Deko hängen lasse *lach*.

Fast unglaublich, wie sehr man sich über gehäkelte Topflappen so freuen kann - aber das tue ich wirklich :)

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch!

Eure Tanja

13 Kommentare:

Dana hat gesagt…

nein, es ist gar nicht unglaublich, ich kann es verstehen, dass du dich so sehr freust! Zum einen da sie wirklich ganz zuckersüß geworden sind und zum zweiten, da ich jetzt nach mehr als einem halben Jahr meine Decke aus Granny Squares fertig gehäkelt habe und mich auch noch RIESIG darüber freue :)
Liebe Grüße schickt
die Dana

Nkbaer hat gesagt…

Da kannst Du dich aber auch freuen, deine Topflappen sind wunderschön geworden. Die Farbkombi ist total schön.

schönen Sonntag noch Nadja

Roxanne hat gesagt…

Also da würd ich mich auch freuen!
Die sehen so schön aus, nicht überladen und doch nicht langweilig, einfach schön!
Ich bin auch auf jede Seife die ich aus der Form hole stolz und ich denke, etwas handgefertigtes, ist eben durch nix käufliches ersetzbar.

Liebe Grüße

sasibella hat gesagt…

Oh man,die sind wirklich schön. Mit dem Stoff sehen sie richtig edel aus.Im übrigen gehts mir so wie dir.Früher hab ich Handarbeiten gehasst. Heute häkel ich ganz gerne mal und auch das nähen fange ich bestimmt irgendwann mal an.Jucken tuts mich mächtig,nur die Zeit fehlt. Kennst du ja sicher.*lach* Frau hat einfach zu viele Hobbys.
LG
Sandy

Anca hat gesagt…

oh wie wunderschön
den stoff liebe ich so habe meine tilda damit vor kurzem eingekleidet

ich liebe handarbeiten schon immerrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

lg anca

Papierwunder hat gesagt…

So schöne Topflappen habe ich noch nie gesehen. Nie würde ich die benutzen. Sie würden bei mir einen Ehrenplatz in der Küche erhalten.
Ich wünsche dir noch einen schönen Abend. Petra

meine traumwelt hat gesagt…

total schön :o) ich habe handarbeiten früher auch gehaßt und konnte nie meine mama und meine oma verstehen die stundenlang socken gestrickt haben. seit einem jahr gehör ich mit zu den strick-häkel-näh-frauen ;-) *sag-niemals-nie*
Lg, Kirsten

REDNEVAL hat gesagt…

Dear Tanya!
Your glove is magic!
I love it!
And because love potholder crochets, I will inspire you!
I must have! : o))))
Have a nice days
Jarka

Gerli hat gesagt…

Du bist schon ein besonderes Naturtalent, deine Topflappen sind verkaufsreif, gratuliere!!!!!!! Lg Gerlinde

tinadotcom.com hat gesagt…

Da freue ich mich gleich mal mit Dir mit. Ui, was für ein Satz. :D Aber ehrlich, die Topflappen sind so schön, man sollte sich einen neuen Namen dafür ausdenken, denn Topflappen hört sich so grob und ungehobelt an. Deine zarten Kunstwerke sind aber so schön, da nehme ich jetzt lieber das französische Wort Poignée. Und ja, das musste ich nachgucken, mein Schulfranzösisch ist schon zuuu lange her. ;)

Ganz liebe Grüße, Tina

diadu hat gesagt…

die topflappen sind wunderschön!!! glg claudia

franzif hat gesagt…

Ich freue mich auch immer sehr über selbstgemachte Sachen. Also wenn Sachen fertig werden, die ich gemacht habe. Ich freue mich auch über Dinge, die erst viel später fertig werden werden. Aber die Vorfreude ist auch sehr schön. Oh, versteht man, was ich schreibe? Ich habe das Gefühl, mein Hirn ist nur Butter... Schlafmangel, akuter. :/
Was macht Dein grauer Stoff?

casdradaju hat gesagt…

Ach sind die schön..soooo romantisch.
Herzliche Grüße von Dagmar