Sonntag, 14. August 2011

~*Hafen der Ehe*~

Nachdem ich mich eigentlich die ganze Woche über vor dem Fertigstellen einer Hochzeitskarte gedrückt habe, konnte ich es jetzt nicht mehr länger mitansehen und ich habe mich endlich hingesetzt und bin nun auch wirklich fertig geworden.
Ich glaube, nein ich bin mir sogar sicher, dass ich noch nie so lange für eine Karte gebraucht habe! Das Problem war: Ich hatte eine ganz bestimmte Idee und ich habe mir im Vorfeld nicht wirklich Gedanken darüber gemacht, wie aufwändig das sein könnte...
Hinzu kam noch die Größe der Karte - kleiner wäre auch nicht gegangen, denn dann hätte ich keinesfalls alles so untergebracht. Die Karte ist stolze 30cm breit! Also schon fast XL-verdächtig *lach*.
Bevor der eigentliche Clou der Karte zu sehen ist (also mein Ursprungs-Wunschgedanke, wie ich das Thema umsetzen könnte) habe ich noch überlegt, wie ich denn dazu wohl nur die Außenseite der Karte machen könnte? Und dann fiel mir glücklicherweise wieder folgende Karte von der lieben Dagi ein: Weekstamp-Thema-Love
Genau solch große Buchstaben mit niedlichen Igeln waren perfekt für meine Außenseite!
Also Schrift am PC gesucht, stark vergrößert, gespiegelt auf roten Cardstock ausgedruckt und losgeschnibbelt. Natürlich folgten noch viele andere Arbeitsschritte, aber zuerst einmal das Ergebnis:

Der Schriftzug "Hurra" hat richtig gut gepasst, warum zeige ich gleich noch :) Der Igel von Penny Black, der so sehr jubelt, hat also gut für den Anfang der Karte gepasst. Und im Anschluß habe ich dann genau die Igel verwendet, die auch Dagi für ihre Karte genommen hat:

Hier mal Detailfotos:



Was hat also so lange gedauert? Neben dem Ausschnibbeln aller Einzelteile habe ich auch alle Buchstaben mit der Nähmaschine aufgenäht, was man hier ganz gut sieht:

Und nun wieder weiter im Thema: Worüber wird sich denn so gefreut? Man klappe die Karte auf und sieht folgendes:

Auch für das Ausstanzen des Texts habe ich mal wieder ziemlich lange gebraucht - bzw. ich glaube ich habe da einfach nicht die Geduld dazu *lach*. Und nun höre ich auch wirklich auf, weiter zu jammern und kommentiere lieber die Bilder *g*.

Den "Hafen der Ehe" hatte ich genau im Kopf und war mal wieder froh über meine Vielzahl an unterschiedlichen Szenestempeln, denn so konnte ich ihn mir genau passend zusammenstellen:

Mit einem Ufer und Steg:

Auch ein Hinweisschild wo man sich befindet darf nicht fehlen!



Der Hafen alleine besteht schon aus ettlichen einzelnen Elementen: Das Hinweisschild/Wegweiser, die Steine und das Schilf, die Palme der Steg - alles Einzelteile!


Auch die Wasserwirbel habe ich dazu gestempelt.... der Hintergrund und die Abendsonne ist mit Distressfarben gewischt:


Die Verliebten sind also in den Hafen der Ehe geschippert:


... na ja und ein kleiner, kitschiger Herz-Luftballon musste auch noch sein :)



Nun bin ich gespannt, was meine Kollegen sagen werden. Die Karte ist nämlich ein Teil unseres Gemeinschaftsgeschenks für unseren ehemaligen Chef!


Ja, natürlich hat es trotz der vielen Arbeit Spaß gemacht, diese Karte zu basteln. Aber erst einmal lasse ich es mal wieder mit solchen großen Projekten - 30cm-Karten sind mir dann doch eine Spur zu groß *lach*


Danke fürs Reinschauen! Machts gut und bis bald!

Eure Tanja

23 Kommentare:

Kalli hat gesagt…

boah Tanja, ich glaub, ich hab noch nie so eine tolle Hochzeitskarte gesehen......großes Kompliment und liebe Grüße

Blulie hat gesagt…

Die Karte ist ja gigantisch. Und dann noch in der Größe.
Super schön gestempelt und coloriert. Alles passt.
Ich bin begeistert.

lG Petra

AndreaG hat gesagt…

Wow, die ist ja mega!!!
Total genial, kann ich da nur sagen, und dass da viele Arbeitsstunden drin stecken, kann man deutlich sehen!
Grüße aus dem Ländle von
Andrea

Marion hat gesagt…

Hallo Tanja,
also die Karte ist wirklich ein Traum. Du solltest viel öfter mal Karten machen, die sind nämlich wunderschön anzusehen. Obwohl ich mag Deinen Blog genau so wie er ist.

LG Marion

Anca hat gesagt…

TANJA,
wie süß ist das denn????????

ich schmachte dahin
so eine wunderbar,zauberhafte hochzeitskarte...hach
zuckersüß und die ganze mühe die du dir gemacht hast! da wird sich aber jemnad ganz ganz gnazzzzzzzzzzzz
dolle freuen!!!!

schönen sonntag noch

LG
anca

*Das Schnecken- häuschen* hat gesagt…

Tanja, die Karte ist aber supertoll geworden. Eine richtig schöne Szene hast du da hinbekommen.
Ich bin begeistert.
GGGGVLG Bina

freaky hat gesagt…

Liebe Tanja, das hat sich auf jeden Fall gelohnt! Die Karte ist der Mega-Hammer und das Brautpaar wird sich darüber sicher freuen!!

LG; Nicole

Schnubbeldupp hat gesagt…

WAHNSINN - mehr gibt's dazu nicht zu sagen.

Liebe Grüße
Anja

Katja hat gesagt…

Boah, ich bin sprachlos. Absolut genial.

Liebe Grüße, Katja

Schadow1977 hat gesagt…

Da hat sich Deine Mega-Arbeit aber voll und ganz gelohnt. Die ist ja der absolute ober Hammer...
Respekt!!
lieben Gruß
Susi

stempelomi hat gesagt…

Die ist ja absolut genial *umfall*

bitte öfter so tolle Karten, ich habe sie schon vermisst!! ;))


LG,Beate

ladybird hat gesagt…

Echt unglaublich Deine Karte. Die Igel sind so niedlich. Deine Kollegen müssen einfach begeistert davon sein und das Bratpaar erst...
Da hat sich Deine Mühe wirklich gelohnt.
Liebe Grüße
Julia

Monique hat gesagt…

Oh wow Tanja. This is absolutely gorgeous !!

Hugs Monique

Tina hat gesagt…

Eine traumhaft schöne und zuckersüße Karte hast du da gezaubert. Bin ganz begeistert.

LG Tina.

Claudia hat gesagt…

Wie genial ist das denn? So eine tolle Hochzeitskarte hab ich noch nie gesehen. Die ist ein Traum. Machst Du mir auch so eine, wenn ich mal heirate *breitgrins*?

LG, Claudia

Anke hat gesagt…

WOW der Wahnsinn liebe Tanja was für ein megageniales Werk, hammermäßig schön.

Herzliche Grüße
von Anke

erna-riccarda hat gesagt…

Ein tolles Meisterwerk! Dem glücklichen Ehepaar wünsche ich, dass ihr gemeinsamer Lebensweg ebenso schön und interessant wird wie Deine spitzenmäßige Karte.
LG, Erna

Carola hat gesagt…

WOW, Tanja, was für eine wunderschöne, geniale, einmalige Hochzeitskarte, ich bin total hin und weg!!! Der aufgenähte Schrifzug "Hurra" mit den süssen Igeln ist absolut klasse. Und die Gestaltung ist der Wahnsinn. So schön, wie Du mit den verschiedenen Szenestempeln eine grosse Szene gestaltet hast. Es sieht so schön aus, wie das verliebte Paar der Abendsonne entgegen "schippert". Es gibt so viele tolle Details auf der Karte zu entdecken und vom Hinweisschild bis zum Herzballon passt einfach alles perfekt.

Ich bin sicher, dass das Brautpaar begeistert sein wird. Ich hoffe für Dich, dass nicht noch viele KollegInnen bald heiraten, sonst hast Du wohl zu tun *grins*.

Schönen Tag und liebe Grüsse
Carola

Grinsekatze hat gesagt…

Die Karte ist sooooo klasse, bei der Szene hast du dich mal wieder selbst übertroffen! Falls deine Kollegin die Karte nicht haben möchte, ich habe am Freitag an der See geheiratet und nehme sie sehr gerne :). Ne Spaß beiseite, eine rundum gelungene Karte! Hoffe die Empfängerin weiß die Arbeit auch zu würdigen.

LG Grinsekatze

Roxanne hat gesagt…

Wow! Das ist eine ganz ganz schöne Hochzeitskarte!
Mir gefällt besonders die Umsetzung des Hafens der Ehe gut, aber das Highlight ist der Aufgenähte "Hurra"-Schriftzug!
Soviel Liebe im Detail, ganz große klasse!

Liebe Grüße

Angela hat gesagt…

Liebe Tanja,
na das nenne ich mal eine Hochzeitskarte.Das ist ja der absolute Wahnsinn.Die ganze Arbeit*umfall*Aber es hat sich gelohnt,denn sie sieht wunderschöööööööööööön aus.Deine Szenekarten find ich sowieso immer sehr genial und bin immer wieder überrascht,was es alles für passende Stempel zum jeweiligen Thema gibt.
Liebe Grüße
Angela

sweet_isabel hat gesagt…

WOW, was für eine Arbeit! Aber die hat sich echt gelohnt! Super Karte! Lg, isabel

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Wow, die Karte ist der absolute Burner.
Hochzeitskarten sind ja immer etwas aufwändiger, aber diese hier ist wirklich sensationell.

Liebe Grüße, Nadine