Freitag, 9. September 2011

~*Aufbewahrung für den Schminktisch*~

Ich denke, dass meine Leser überwiegend aus dem Stempelbereich kommen :)
Und ich bin mir sicher, dass die meisten davon vor dem Stempelhobby auch schon in anderen Bereichen kreativ unterwegs gewesen sind.
Was war denn vor dem Stempelhobby? Serviettentechnik, Holzarbeiten... ja, aus diesen Bereichen kenne ich einige von euch noch gut :)
Haben wir damals denn nicht alle auch Mandarinenkisten "verschönert"? Und generell war es doch auch üblich, dass man bei der Serviettentechnik und bei den Laubsägearbeiten Schriftzüge auf den Werken angebracht hat! Wisst ihr noch? Schriftzüge (vorwiegend die verschnörkelten) ausdrucken und mit Pauspapier übertragen, ausmalen und fertig!
DARAN habe ich mich mal wieder erinnert...
Ja, mittlerweile habe ich in der Hinsicht einen vollkommen anderen Geschmack, aber dieses Wissen kann man immer noch gut gebrauchen :)
So ist aus einer ollen Mandarinenkiste ein neues Stück für meinen (hoffentlich bald fertigen) Lieblingsplatz entstanden:


Mandarinenkiste weißeln...
Schriftzug auf Papier ausdrucken, mit Pauspapier auf die Kiste übertragen und die so entstandenen Umrisse mit grauer Farbe, sehr feinem Pinsel (ich habe einen uralten Eyelinerpinsel zweckentfremdet) und einer ruhigen Hand (haha) ausmalen :


Für innen habe ich fix aus Pappe ein passendes Stück zugeschnitten...


.....mit Tilda-Papier beklebt....


und nur hineingelegt (man kann es also immer wieder austauschen). Noch einfacher eine Veränderung erzielen geht ja wohl nicht!
Ich weiß, solche Kistchen kann man auch kaufen - aber selbstgemacht ist doch viel schöner :) und natürlich günstiger. Denn eigentlich ist es ja fast geschenkt!
Dieser Look ist doch momentan überall zu sehen und das kann man doch auch gut für eine Geschenkidee verwenden! Draufschreiben kann man ja alles mögliche und hineinpacken sowieso! Ich werde ganz bestimmt Wiederholungstäter sein :)
Danke fürs Interesse!
Eure Tanja

16 Kommentare:

patty hat gesagt…

klasse idee!!!! danke fürs teilen, alles liebe, patty

Blulie hat gesagt…

Manchmal ist es gut, sich zurück zu erinnern. Die Idee mit der Mandarinenkiste ist klasse.

Wünsche dir ein schönes Wochenende

lG Petra

Lena hat gesagt…

Wow!!! Und ich wollte schon so eine Kiste wegschmeißen! Ne-ne, ich will jetzt auch so was!!! Aber wie hast den Schriftzug übertragen, das habe ich nicht gechekt! Kannst du mir das verraten??

bin schon am weißeln=)

mit lieben Grüßen
Lena

Michelmama hat gesagt…

das sieht total genial aus und diese schicken Übertöpfe von IKEA mussten gestern auch bei mir mit....

Hinter den Bergen bei den 6 Zwergen hat gesagt…

das hat echt was...und so einfach gezaubert...supertoll!

glg Silvia

ladybird hat gesagt…

Liebe Tanja,
was für eine schöne Idee!!! Kann man auch gut einen Präsentkorb draus machen. Vielleicht mit "herzlichen Glückwunsch" und dem Alter beschriften. Mein Vater hat nächste Woche Geburtstag, mal gucken, vielleicht setze ich es gleich um. Vielen Dank für die tolle Inspiration.
Wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende.
GLG
Julia

Lillibelle hat gesagt…

Das sieht spitzenmäßig aus und ist wirklich eine tolle Idee!

Harmony- Tina hat gesagt…

klasse Idee udn sieht supertoll aus... ich hebe diese kisten auch immer auf und verwende sie kreativ...ich stempel nicht...ich nähe überwiegend und bastle....obwohl ich auch ein paar stempel habe ,-) - -lg tina

Claudia hat gesagt…

Eine wirklich süße Idee, gefällt mir ausgesprochen gut.
Habe auch schon oft überlegt, wenn ich eine hatte, was ich mit dem schönen Kistchen so anfangen könnt.
Die Idee speicher ich in meinem Hirn gleich mal ab.
LG Claudia

Brigitte hat gesagt…

super tolle idee
liebe grüße aus tirol
brigitte

franzif hat gesagt…

und bald geht die Zeit wieder los, wo man sich auch noch was Gutes tut, wenn man Mandarinenkisten kauft. Denn schließlich muß man den Inhalt ja vertilgen. Vitaminspritze pur. *giggle*
Ich habe auch schon mal eine Kiste geweißelt. So weiß wie Deine ist sie nie geworden. Haben tue ich sie auch nicht mehr, fiel mal einer Aufräumaktion zum Opfer :)

Carola hat gesagt…

Deine Aufbewahrung für den Schminktisch sieht sehr schön aus. Und das zeigt wieder einmal, was man aus alten Sachen alles "zaubern" kann - vorausgesetzt, man hat eine gute Idee, so wie Du.

Liebe Grüsse
Carola

Anke hat gesagt…

Allerliebste Tanja zauberhaft schaut das aus, Du kommst immer auf die allerbesten Ideen, und setzt sie dann auch perfekt um.

Einen schönen Urlaub wünsche ich Dir noch.

Knuddelgrüße
von Anke

♥Fliegepilzli♥ hat gesagt…

Eine echt spitze idee!!! und so edel!
glg nathalie

Angi hat gesagt…

Klasse, der Tip kam goldrichtig, bei mir steht ein öder Pappkarton im Bad, wo mein Schminkzeuch drin liegt.
Werde mir mal was abkupfern von deiner genialen Arbeit...

Danke und echt klasse geworden!

lg, Angi

Michaela hat gesagt…

Toll, Sie haben wirklich tolle Ideen, Ich mag Ihr Blog ! Michaela