Montag, 31. Oktober 2011

2. SEME Geburtstags Blog Hop



Willkommen zum 2. SEME Geburtstags Blog Hop!

Kaum zu glauben wie schnell die Zeit vergeht! Das Stempeleinmaleins feiert heute bereits den 2. Geburtstag und wir möchten diesen Tag zusammen mit euch in Form eines Blog Hops feiern. Der Blog Hop startet beim Stempeleinmaleins! Fangt also dort an und besucht dann die einzelnen Blogs der SEME Teammitglieder in der angegebenen Reihenfolge. Wenn ihr von Kathrins Blog hierher gekommen seid, dann seid ihr genau richtig!

Das Team vom SEME bedankt sich herzlich für all eure Unterstützung im letzten Jahr! Ohne euch wäre all dies gar nicht möglich! Im ersten Jahr hat das SEME knapp 500 Leser gewonnen und über 100.000 Besucher erzielt, im zweiten Jahr sind es nun bereits über 1.250 Leser und über 345.000 Besucher!

Dieser Geburtstag soll etwas Besonderes für euch und uns sein und deshalb verlosen wir Einkaufsgutscheine/Preise, die uns netterweise von unseren Sponsoren zur Verfügung gestellt wurden, unter allen Blog Hop Teilnehmern. Um einen Gutschein oder Preis zu gewinnen, müsst ihr folgendes tun:

• Bloghoppt vom SEME Blog der Reihenfolge nach durch alle teilnehmenden Blogs und hinterlasst bei jedem SEME (Ex-)Mitglied einen Kommentar (unter den jeweiligen Blog Hop Postings)
• Sucht euch eine der Anleitungen oder Vorlagen, die auf dem SEME Blog vorgestellt wurden, aus und bastelt sie nach
• Postet euer Projekt anschließend auf eurem Blog, verlinkt zum SEME und der verwendeten Anleitung/Vorlage
• Hinterlasst einen Kommentar auf dem Stempeleinmaleins Blog unter dem SEME Blog Hop Posting mit einem direkten Link zu eurem Projekt. Wie das funktioniert, haben wir euch hier erklärt.

Teilnehmen könnt ihr bis Mittwoch, den 09. November 2011! Am Donnerstag, den 10. November 2011 werden alle Blog Hop Gewinner/-innen auf dem SEME Blog bekanntgegeben! Die Gewinner/-innen werden mit random.org gezogen.

Ich, als ehemaliges Team-Mitglied, habe mich sehr gefreut, als Jay Jay mich eingeladen hat, einen Beitrag für den Blog Hop zu verfassen :)

Wie immer herrscht bei mir ja beruflicher Streß vor (wann war das eigentlich mal nicht so?) und ich muss immer schauen, wie ich mir Zeit fürs Kreativsein freischaufeln kann. Aber für diesen Geburtstag musste es einfach möglich sein!

Hier kommt also nun mein Beitrag: Ich habe mich für die Tee- oder Schokoladen Box von Tanja/Stampin'Piper entschieden! Die Anleitung dazu ist einfach nur genial (wie natürlich alle Anleitungen der Mädels vom Stempeleinmaleins!) und ihr findet sie hier.

Für mich kommt diese Anleitung wie gerufen, denn ich habe mal wieder ein größeres Projekt (sprich Geschenk) zu planen. Es wird aus mehreren Teilen bestehen und ich werde euch alles hier Stück für Stück auf dem Blog zeigen.

Ich habe die Box aus Cardstock gefaltet und zusätzlich mit Designpapier beklebt. Da ich nur mit dem Glue von Tombow arbeite ist die Box so auch extrem stabil!

Meine Box ist wie folgt geworden: Braunes Papier mit Tupfen, für mich perfekt zum von mir gewählten Kaffeethema. Die nette Dame ist so ein tolles Stempelmotiv! Ich liebe es jetzt schon sehr! Ihr werdet es daher öfters sehen (wie gesagt, es ist Teil eines größeren Geschenks). Die Dame erinnert mich an die typische Werbung der 50er/60er Jahre.


Seitliche Ansicht:

Oben das Sichtfenster, durch das man schon ein wenig hineinspähen kann:


Ich habe die Box mit Zuckersticks befüllt (zufällig passten die ganz genau hinein *freu*:

Von den Sticks habe ich noch ein separates Foto geknipst. Warum? Ich finde die Beschriftungen darauf so cool *lach*. Schaut mal:


Vielen Dank für euren Besuch. Wir hoffen, dass ihr auch weiterhin jede Woche beim SEME vorbeischaut oder es ab sofort tut, falls ihr neu dazu gekommen seid. Weiter geht es bei Jay Jay .


Habt einen tollen Tag!

Eure Tanja

Donnerstag, 27. Oktober 2011

~*...verschnupft...*~

Man muss ja in Allem das Positive sehen und so dachte ich mir: Hat man mal mit Schnupfen zu kämpfen, muss Abhilfe geschaffen werden!
So war mal wieder mein Gedankengang auf der Suche nach einem ganz kleinen und nützlichen Geschenk: Eine Taschentuchtasche.
Dieses Mal ging sie auch noch schneller als sonst zu nähen, da ich die Ecken nicht abgenäht habe. Unbefüllt ist sie dann also ganz flach ist. Reicht aber auch für einige Taschentücher und erfüllt somit den Zweck :)



So, und nun ist mein Vorrat an den lustigen Taschentüchern auch wieder aufgebraucht und ich muss mich mal auf die Suche nach Neuen begeben!

Danke fürs Interesse!
Eure Tanja

Dienstag, 25. Oktober 2011

~*Topflappenproduktion?*~

...fast könnte man meinen, dass ich mit den Topflappen in Produktion gehe, denn zwei Mal eine Häkelarbeit so kurz hintereinander ist bei mir ja gar nicht üblich :)
Ich brauchte aber zwei fast identische Geschenke und so habe ich mich dann dafür entschieden, noch einmal Topflappen zu häkeln - wieder in Braun- und Erdfarben, nur mit etwas anderem Stoffeinsatz:
Die niedliche Hängegarderobe mit den Rehkitzen und Fliegenpilzen hatte ich ja schon vor längerer Zeit mal gezeigt! Zu erwerben gibt es diese in Katrins Landladen. Ich kann diesen Shop sehr empfehlen :)

So ganz ohne Punkte geht es bei mir ja nicht, dieses Mal also braun mit weißen Pünktchen:
Das nächste Paar Topflappen wird aber wieder für mich ganz alleine sein! Ich habe mir ja schon mal welche gehäkelt (in weiß/rosa mit Rosenapplikation) und habe sie ständig im Einsatz. Da ich sie per Handwäsche wasche sind sie noch wie neu :) Außerdem finde ich sie wirklich praktisch und sie haben sich schon so oft im Einsatz bewährt. Ich mag die typischen schrill-bunten, quadratischen Häkeltopflappen ja überhaupt nicht - aber so ein wenig altmodisch und mit Stoff liebe ich sie wirklich!


Schön, dass ihr reingeschaut habt!


Eure Tanja
...die schon die Tage bis zum Urlaub zählt, ich bin ja soooooooo reif!

Freitag, 21. Oktober 2011

~*Wer hat an der Uhr gedreht?*~

Manchmal habe ich das Gefühl, dass mir die Zeit nur so zwischen den Fingern zerrinnt...

Ich habe mal wieder viel zu tun und zu wenig bzw. eigentlich gar keine Zeit um kreativ zu sein. Wie ich es schon befürchtet habe, konnte ich meine Stempelmuse nicht überreden, noch länger anwesend zu sein. Sprich: Ich kann meine Stempel mal wieder absolut nicht sehen! Deshalb sehne ich ja auch schon sehr meinen Urlaub herbei :) Trotz allem ist ein neues Paar Topflappen fertig geworden - wenigstens Häkeln am Abend auf dem Sofa bekomme ich noch ab und an hin. Dieses Mal in Braun- und Erdtönen und wieder mit Stoffapplikation:




Schön, dass ihr reingeschaut habt, da freue ich mich immer sehr! Vor allem finde ich es so klasse, dass die Zahl meiner Abonnenten stetig wächst, obwohl ich nicht zu den aktivsten Bloggern gehöre... Na ja, wer doch mal ab und an mein unproduktives Gelaber lesen will, kann ja noch auf "My daily life..." vorbeischauen. Wenigstens da blogge ich regelmäßig, na ich "versuche" es zumindest mit einer Kosmetik-Challenge. *hüstel* - ich schwächel aber doch auch da recht gerne :)

Bis bald, machts gut!

Eure Tanja

P.s.: Ich weiß, dass noch einige unbeantwortete Mails in meinem Postkasten schlummern, aber bitte seht es mir nach. Ich bemühe mich, am Wochenende Antworten zu schreiben :)