Dienstag, 21. Februar 2012

~*Aus Alt mach Neu - Beistelltisch*~

Es ist schon einige Zeit her (mehr als eineinhalb Jahre), als ich bei Anca ein entzückendes Telefontischchen entdeckt habe! Ich gestehe, seitdem war es der Traum meiner schlaflosen Nächte *lach* und ja, ich bin auch etwas neidisch gewesen, dass ich solch ein schönes Exemplar nicht gefunden habe. Denn: Egal wo ich auch suchte (und ich habe wirklich für mich alles abgeklappert), nirgends war solch ein Tischchen aufzutreiben :(
Ich muss dazu sagen, dass die örtlichen Flohmärkte wirklich nur Schund aufzuweisen haben und so habe ich das dann auch irgendwann gelassen. (Warum nur, gibt es hier NIE Flohmärkte mit kleinen Schätzen?). Dann hatte ich mir ewig vorgenommen, den Flohmarkt in Hannover zu besuchen (den am Leineufer). Und? Habe ich es je in all der Zeit geschafft? Nö. Entweder habe ich gearbeitet, kein Transportmittel, schlechtes Wetter... ach die Liste könnte ich endlos fortführen. Ich glaube, ich bin und bleibe einfach der "Bestelltyp". Anklicken im Internet, nach Hause liefern lassen, meins :)
Tja und meine im Prinzip nur sehr gering vorhandene Geduld zahlt sich ja meist dann doch aus, denn kürzlich könnte ich ein super Ebay-Schnäppchen machen! Ich muss dazu sagen, entweder sind diese Telefontischchen bei Ebay vollkommen überteuert, oder sie sind nur für Selbstabholer. Logisch, in meiner Gegend gab es nie solch ein Stück!
Aber endlich fand ich ein Exemplar in einem tip-top Zustand und mit günstigem Paketversand!
Und so kam es hier an (MIT kleiner Schublade, auch das war ein Detail, das das Tischchen unbedingt haben musste!):

Ach ja, irgendwie kam es mir dann ja doch bekannt vor und nach einigem Suchen war mir klar, wo ich so eines schon einmal gesehen hatte: Bei Sandy (Sasibella) Liebe Sandy, an Hand deines Bildes würde ich wiklich sagen, dass wir exakt das gleiche Stück besitzen *lach*.

So, nun kommen wir zu dem Momentl, an dem aus dem dunklen Teil ein schönes, weißes Stück werden soll. Eigentlich wollte ich es ja streichen... nun ja, meine bessere Hälfte befindet sich ja noch in der Winterpause und ich muss sagen, er ist da einfach der richtige Mann! Ich konnte gar nicht so schnell schauen, da war das Teil auseinandergebaut und wurde (jetzt kommts!!!) auf den Dachboden verfrachtet, alle einzelnen Elemente mit Schnüren (das glaubt mir jetzt keiner!) an der Decke aufgehängt und fachmännisch von allen Seiten mit weißem, glänzenden Lack angesprüht. Öhm ja, also in wenigen Minuten war das erledigt, einen Tag später folgte ein zweiter Sprühvorgang und der deckte bereits perfekt! Ich tendiere ja eigentlich eher immer zu matten Farben, aber so komplett glänzend finde ich es total chic! Im Übrigen lasse ich ja alle weiß angemalten oder angesprühten Sachen immer genau so und schleife keine Kanten an. Das passt (wie ich finde) besser zu unserem teilweise doch recht modernen Wohnzimmer.
Gut, ich schreibe schon wieder sehr viel und möchte ja eigentlich die Bilder zeigen :)



Mein Fräulein Antje hat sich auf dem Tischchen niedergelassen ...


.... nebst einigen anderen Deko-Gegenständen. Und mein Handarbeitskorb macht sich auch recht gut daneben:



Ich freue mich wirklich sehr über das kleine Beistelltischchen! Und wieder habe ich ein Wunschprojekt abgeschlossen - bestimmt folgt bald das nächste :)

Danke fürs Lesen!

Eure Tanja

12 Kommentare:

SelMama hat gesagt…

WOW, was ein bisschen Farbe doch für Wunder bewirken kann! Wunderschööööön ;-)

LG
SelMama

Chaosmami hat gesagt…

wie schön ist das denn ...!?
Bloggen ist echt besser als jede Zeitschrift.
es grüsst die Chaosmami , die jetzt auch mal im Auktionhaus stöbert ;-)

Léa hat gesagt…

Seeehr schön! Gefällt auch mir sehr gut. Ich bin zwei geteilt. Einige Schränke und Teile lackiere ich einfach nur, andere werden noch misshandelt ^^
Kommt irgendwie auch auf die Teile selber an :-)

Ich finde bei deinem Tischchen passt das un-misshandelte sehr gut!

Lieben Gruß
Léa

WILLYS SHABBY BROKI, SCHAFFHAUSEN hat gesagt…

ich finde dein telefontischchen ist toll geworden, kompliment an deinen mann :-)

grüssli karin

Petra´s Bastelideen hat gesagt…

Einfach toll dein neues Telefontischchen.
LG
Petra

sasibella hat gesagt…

Ich lach mich hier grad weg. Mein erster Gedanke war: "Das ist doch unserer"
Aber ist schon wahnsinn,wie anders er gleich wirkt wenn er bepinselt ist.
Deiner kommt aber viel besser zur Geltung. Unserer verschwindet ja regelrecht in der Essecke.Wir haben einfach zu wenig Platz.*grummel*
Sieht jedenfalls klasse aus!
LG
Sandy

Dana hat gesagt…

ganz schön ist deines geworden, sieht super aus mit dem nähkorb daneben :)
vielleicht hast du auch meines aus der gartenlaube gesehen? ist allerdings hellgrün, aber genau dasgleiche :)

einen schönen abend wünscht dir
die dana

Stempelhexe hat gesagt…

Hallo Tanja,
ich kann mir gut vorstellen, das Du dich freust, das Schränkchen ist der Hit.

LG
Ulla

Dana hat gesagt…

guten morgen tanja,
ist doch überall dasselbe :)) "das hab ich doch schon eeewig"
bei mir kommt oft unglücklicherweise der postbote samstags.....gggggrrrrrrrr.......da hab ich es auch schon geschafft, zu behaupten, das wäre für die nachbarn :o)

schönen tag wünsch ich dir, hier ballert wieder die sonne, jippi!

deine dana

Tanja's Home and Garden hat gesagt…

...wow, in weiß ist das Teilchen ja einfach traumschön! Gefällt mir und es könnte wohl passieren, dass ich nun genau so ein Tischchen suchen werde ;-)
Eigentlich wollte ich mich aber ganz lieb bedanken für deine Erklärung. Ich muss "nur" noch nach dem richtigen Garn suchen, dann werde ich einen Versuch wagen. Vielen vielen Dank!
Liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht die Tanja.

Michaela hat gesagt…

Der Glanz einer schön restaurierten und Tischdekorationen sind schön! Michaela

Anca hat gesagt…

wow
wow
wow

ich als weiß-fan bin begeistert! und die arbeit kenn ich ja
habe ja auch schon so ein tischlein geweißelt,toll sieht es jetzt aus auch neben den super schönen nähkästchen,klasse!
alles so,so,soooooooooooo schön

lg anca