Freitag, 3. Februar 2012

~*Aus Alt mach Neu - Tilda Tischlampe*~

Heute mal wieder etwas aus der Reihe "Aus Alt mach Neu" :)
Von Zeit zu Zeit nehme ich mir immer mal wieder ein Stück zur Hand, welches eigentlich längst aussortiert gehört - schlicht und ergreifend, weil es nicht mehr zum Wohnstil passt oder einfach abgenutzt aussieht.
Als ich letztes Jahr angefangen habe, mir mehr und mehr Wohnaccessoires von Greengate, Clayre & Eef und Co. zu kaufen, bin ich irgendwann auch über tolle Tischlampen gestolpert. Leider waren die Preise dann auch nicht ganz ohne und ich dachte immer: Ach nee, dann investiere ich erst einmal in Geschirr oder schöne Blechdosen.
Als ich dann mal wieder über der Wohnzimmereinrichtung brütete, fiel mein Blick auf zwei Tischlampen, die schon einige Jahre auf dem Buckel haben: Silberner Tischfuß und der ehemals cremefarbene Papierschirm (welcher mittlerweile einen beachtlichen Gelbstich hatte) hatte auch schon bessere Zeiten gesehen. Logisch: Entsorgen und neue Lampen kaufen! Nun ja, da schließt sich der Kreis, denn ich war wieder bei den doch recht hohen Preisen für meine Wunschlampen angelangt. Manchmal überkommt mich ja doch ein Geistesblitz und so war die Lösung dann doch recht einfach: Der Lampenfuß wird mit Sprühfarbe weiß lackiert und ich nähe einfach einen Bezug für den ollen Lampenschirm! Gestern in einer spontanen Aktion war es soweit: Meine bessere Hälfte nahm sich der Lampenfüße an und sprühte (natürlich nicht wild sondern wie immer von Meisterhand) drauf los. In der Zwischenzeit nähte ich die neue Hülle für den Schirm - logisch mal wieder aus meinem liebsten Baumwollstoff von Tilda (dieses Mal aber die Variante in weiß, da ich vom hellblauen Stoff nicht mal mehr ein kleines Stück besitze).

So, lange Rede, was ist nun draus geworden?
Ich Held habe natürlich vergessen, ein Vorher-Bild zu machen, aber irgendwo habe ich die Lampe noch auf einem alten Foto entdeckt! So sah sie mal aus (im Bild links hinter der kleinen Dekolaterne):

Und das ist das "Nachher-Foto":

Den Stoff habe ich übrigens an den Rändern mit etwas Heißklebe angebracht. Das wird super schnell fest, hält bombig und lässt sich auch wieder problemlos entfernen (falls mir mal nach einem anderen Stoff ist!).
Mit dem Ergebnis bin ich sehr glücklich! Irgendwann in den nächsten Tagen werde ich noch die zweite Tischlampe verschönern und wenn ich da nicht den gleichen Stoff verwende gibt es auch davon ein Bildchen :)

Danke fürs Reinschauen! Bis bald!
Eure Tanja

P.s.: Da der Wunsch nach einer Beschreibung, wie ich das runde Häkelkörbchen gemacht habe, aufkam, habe ich ein zweites Körbchen angefangen und nebenher ein paar Bilder gemacht :) Demnächst gibt es also eine kleine Beschreibung dazu!


9 Kommentare:

Sonnenscheins Werke hat gesagt…

Wow, super schön geworden, ein echter Hingucker, klasse gemacht!!!

Liebe Grüße
Anja

~* Jay Jay *~ hat gesagt…

WOW wunderschön! Und da bei uns dieses Jahr zu 90% noch ein Umzug ansteht, finde ich gerade solche Sachen zurzeit seeehr interessant ;)

Liebe Knuffler und ein schönes Wochenende
von Jay Jay

Anca hat gesagt…

endlichhhhhhhhhhh
endlich kann ich wieder kommentare abgeben!!!

dien esachen sind alle wieder so schön das tolle utensilo und jetzt diese traumhafte lampe,schwärm, i like tilda!!!!

" Schönes wochenende wünscht Anca "

Stempelhexe hat gesagt…

Hallo Tanja,
was braucht Frau mehr als ein paar Ideen und die Lampe ist so was von klasse geworden, mein Kompliment.

LG
Ulla

Martina hat gesagt…

Hallo Tanja,

deine Lampe sieht jetzt viel schöner aus. Was es doch ausmacht mit ein paar kleinen Veränderungen.

LG Martina

patty hat gesagt…

hammer, vorher war es eine grauslige lampe, jetzt ein absolutes schmuckstück!!!!

sasibella hat gesagt…

Ohhh die Lampe tät mir auch gefallen. Ganz toll geworden.
Liebe Grüße
Sandy

Steffi hat gesagt…

Na, das Ergebnis kann sich sehen lassen! :o)
Das sieht so harmonisch aus auf dem Bild! Passt genau!
Sehr schön!
Auf die Anleitung bin ich gespannt!
LG
Steffi

tinadotcom.com hat gesagt…

Das hat sich aber wirklich gelohnt und ist auch noch veränderbar, wenn Du Lust dazu hast. Perfekt!

Hab ein schönes Wochenende, Tina