Dienstag, 24. April 2012

~*Notizbuch in lila*~

Ich gebe zu: Lila oder auch ein Fliederton sind nicht unbedingt meine Farben... Ich bin zwar mittlerweile wieder dabei, mich da etwas anzunähern, aber basteltechnisch oder dekomäßig ist es einfach nicht Meins! Nun brauchte ich aber eine Kleinigkeit in dieser Farbe und so habe ich erst einmal meinen Papierbestand durchforstet - eigentlich in der Annahme, dass ich da ja gar nix Brauchbares habe. Überraschenderweise fiel mir aber das Scrap-Papier von Maja Design in die Hände. Ui, das hatte ich tatsächlich schon vergessen :) Schön, wenn man mal so positiv überrascht wird, denn das Damask-Muster finde ich in der Farbe ja doch ziemlich hübsch!
Eine Kleinigkeit, die man zudem auch noch immer brauchen kann ist für mich meist ein Notizbuch! Gut, nicht extrem innovativ, aber wirklich falsch liegen kann man damit auch nie. Das kann wirklich jeder irgendwann mal verwenden :)
Da die Empfängerin selbst eine Katze hat und eben auf lila steht, entstand folgende Variante:


Das Notizbuch habe ich mal wieder komplett selbst aus Graupappe gebaut, Buchleinen für den Buchrücken verwendet, silberne Buchecken dazu und auch das Papier ist nach Buchbinderart mit Leim aufgebracht worden. Wenn man sich dann doch mal wieder die Zeit nimmt und alle Zutaten für die Buchbinderei auspackt, merkt man doch auch gleich, dass das eigentlich doch richtig Spaß macht :)


... und auch eine Ringmechanik habe ich angebracht. So können die Seiten dann natürlich auch beliebig nachgefüllt werden (das Maß beträgt übrigens 9cm x 13 cm).



Danke, dass ihr reingeschaut habt! Ich freue mich immer wirklich sehr, wenn ich sehe, dass mein Besucherzähler wieder ansteigt, sobald es hier etwas Neues zu sehen gibt :) Ich weiß, ich bin nicht die "Basteltante", die die Zeit hat, 5x die Woche irgendwas rauszukloppen. Um so schöner ist es natürlich, wenn man merkt, dass es doch noch jemanden interessiert :)
Schönen Tag euch allen <3

Eure Tanja

Stempel: Heltz Cuppleditch