Freitag, 15. Juni 2012

~*Hallo Baby*~

Dieses Mal war die Stempelpause nicht sehr lange :)
Ich habe ein Baby-Set für ein Mädchen gebraucht, d.h. eine Karte und dann noch eine Möglicheit, ein Geldgeschenk zu überreichen.

Für das Geldgeschenk habe ich mal wieder Baby-Schuhe aus Papier gemacht. Ich hatte solche Schuhe schon einmal vor einigen Jahren gebastelt, um ganz genau zu sein: Zur Geburt von Anjas Tochter Leana.
4 Jahre ist das nun schon her! Kinder, wie die Zeit vergeht :)

Hier ist nun das aktuelle Set:


Das Igel-Motiv von Penny-Black zeigt zwar keinen Baby-Igel, aber ich finde, dass man es trotzdem dafür verwenden kann. Hintergrund dazu: Als ich ein kleines Kind war und mein Vater von "früher" erzählt hat, benutzte er gerne folgenden Satz: "Da bist du noch nicht auf der Welt gewesen. Das war noch, als du im großen Teich geschwommen bist"!" Das habe ich immer noch im Ohr *lach*.


Die Baby-Schühchen in der passenden Box mit Klarsichtfenster:



Ich mag diese Boxen mit dem Fenster ja wirklich unheimlich gerne. Irgendwie macht das gleich noch mal etwas mehr her :)


Das Geldgeschenk kommt übrigens in die Box unter die Schuhe!


Zwar nur aus Papier, aber ich finde sie einfach putzig :)


Das Set hat mir wieder mal richtig Spaß gemacht!

Danke fürs Interesse, bis zum nächsten Mal!
Eure Tanja
... die seit gestern Urlaub hat und jetzt 2 1/2 Wochen nur machen wird, wozu sie Lust hat!



Stempel: Penny Black
Stanzen: Martha Stewart, Spellbinder, Magnolia, Quickutz

Dienstag, 5. Juni 2012

~*Hochzeitsgarten*~

Ab und an bekomme ich doch noch etwas Gestempeltes hin :)
Wieder einmal für einen richtig schönen Anlass: Eine Hochzeit!

Ein Geldgeschenk musste nett verpackt werden, also bin ich in mich gegangen und heraus kam folgende Bastelei: Man nehme eine Mandarinenkiste, streiche sie weiß und mache ein kleines Hochzeitsgärtchen daraus :) Hilfreich dabei waren ganz einfach grünes Papier als Rasen, darunter eine Untergrundkonstruktion aus Steckmasse. Zwei Sektgläser aus Kunststoff, schön leicht und man kann sie gut befüllen - in meinem Fall kamen da u.a. die Geldscheine hinein. Ein kleines Buchsherz als Hochzeitsbogen... etwas Efeu und Mini-Röschen.
Ach und ich war mal wieder sehr, sehr froh so viele niedliche Penny-Black-Igel zu haben - sie passten perfekt für diese Szene! Die ausgeschnittenen Figuren habe ich auf Spieße geklebt und in die Steckmasse gesteckt!

Genug der Worte, hier sprechen die Bilder ab jetzt für sich:


... und die Maus auf dem Sektkorken von Penny Black musste einfach in das Sektglas *g*


Die Sektgläser habe ich übrigens auch aufgeklebt, Plastik hält da auch super drauf!


...und eine ganz einfache Karte zum Klappen dazu:




Schön, dass ihr wieder einmal vorbei geschaut habt! Vielleicht dauert es dieses Mal nicht ganz so lange, bis ich wieder etwas Gestempeltes zeige!
Eure Tanja

Stempel: Penny Black